Über Mich

.

.

Mein beruflicher Werdegang

Beruf - Engagement - Hobbies

2008/2009: Erfolgreiche Zusatzqualifikation zum Restaurator im Orgel- und Harmoniumbauerhandwerk an der Oscar Walcker Schule in Ludwigsburg

seit 1998: Selbständig als Orgelbauer (Eine ausführliche Projektliste finden Sie
hier.)

1997 - 1998: Besuch der Bundesfachschule für Musikinstrumentenbau, Ludwigsburg
Fachschulabschluss & Meisterprüfung im Orgel- und Harmoniumbauerhandwerk

1996 - 1997: Gesellentätigkeit bei Fa. Karl Göckel GmbH, Mühlhausen-Rettigheim
Herstellung von Neuteilen, Pfeifenaufbau, Stimmung und Service, Ausreinigungen, technische Umbauten mit Intonation

1995 - 1996: Gesellentätigkeit bei Werkstätten für Orgelbau Andreas M. Ott, Bensheim
Vorintonation, Reparaturen und Stimmung, Herstellung von Neuteilen, Montage von Orgeln am Aufstellungsort mit Intonation

1992 - 1995: Gesellentätigkeit als Orgel- und Harmoniumbauer bei Fa. Oberlinger
Ausreinigungen, Service und Stimmung, Vorintonation, Intonation neuer Orgeln am Aufstellungsort

1992: Orgel- und Harmoniumbauer
Ausbildung bei Fa. Oberlinger GmbH & Co. KG, Windesheim

1990: Tischler
Ausbildung bei Fa. Oberlinger GmbH & Co. KG, Windesheim


Engagement und Hobbies:

2004-2014:
gewähltes Mitglied des Stadtrates von Bad Kreuznach
Mitglied in den Ausschüssen für Stadtplanung, Wirtschaftsförderung und Konversion sowie im Aufsichtsrat der Stadtwerke

seit 2001: Amateurtheater bei Randfall Productions e.V. als
Schauspieler und technischer Berater

.